Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stehen Chancengerechtigkeit und der gesellschaftliche Zusammenhalt im Vordergrund. Das Bundesfamilienministerium gestaltet Familienförderung und setzt sich innerhalb der Bundesregierung für die Gleichstellung und für die Berücksichtigung der Belange von älteren Menschen sowie Kindern und Jugendlichen ein. Im Bereich der Engagementpolitik hat es die Aufgabe, nachhaltige Rahmenbedingungen zu schaffen, guten Ideen zu mehr Nachhaltigkeit zu verhelfen und insbesondere die Anerkennungskultur für den wertvollen Beitrag der zivilgesellschaftlich Engagierten auszubauen.