Dominic Reiland

# STRATEGIE

Menschen mitdenken – Wie gelingen digitale Veränderungsprozesse?

Die rasant voranschreitende Digitalisierung bietet auch für den sozialen Sektor enorme Potenziale.  Innerhalb ihres Strukturwandels und der Veränderung von Arbeitsprozessen, möchten sich soziale Organisationen in ihrer Zusammenarbeit und Kommunikation partizipativ weiterentwickeln. Doch bei der Umsetzung einer Digitalstrategie treffen viele vermeintliche Verbesserungen nicht die Bedürfnisse der Anwender:innen. Organisatorische Besonderheiten, vorhandene Prozesse und technische Voraussetzungen werden nicht ausreichend mitbedacht. Gemeinsam mit den Teilnehmenden wird diskutiert, wie die unterschiedlichen Perspektiven bei digitalen Veränderungsprozessen zusammengeführt und gleichberechtigt eingebracht werden können.

 

Workshop mit Lilly Oesterreich, Der Paritätische Gesamtverband & Mike Melcher, SoCura

 

Mike Weber befasst sich als stellv. Leiter des Kompetenzzentrums Öffentliche IT am Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS mit Digitalisierungsfragen für den öffentlichen Sektor. Sein besonderes Interesse gilt dem Wechselspiel der digitalen Transformation von Staat und Zivilgesellschaft. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt bildet die Trend- und Zukunftsforschung.

 

Category
2020, Strategie, Workshop