Marie-Kathrin Siemer

Title:

Description:

Marie-Kathrin Siemer

# DEBATTE

Politische Ziele für die digitale Zivilgesellschaft

 

Die digitale Zivilgesellschaft braucht eine politische Agenda! Seit Anfang April haben sich einige Organisationen zusammengeschlossen und auf digitalezivilgesellschaft.org Empfehlungen ausgesprochen. Wir wollen fragen: Was steckt dahinter? Warum ist eine politische Agenda der digitalen Zivilgesellschaft nötig? Dazu haben wir die Initiator:innen sowie einzelne unterzeichnende Organisationen eingeladen.

Session mit Valentin Tappeser, CorrelAid e.V.

 

Marie-Kathrin Siemer ist Projektmanagerin und Vorstandsmitglied von Liquid Democracy e.V., einem Verein für digitale Teilhabe. Dort begleitet sie das Team bei der Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der kostenfreien Plattform adhocracy.plus. Die ausgebildete Mediatorin ist begeistert von großen und kleinen Transformationsprozessen, die partizipativ gestaltet werden

 

 

 

 

Category
2020, Debatte