Mario Wiedemann

Title:

Description:

Mario Wiedemann

# DEBATTE

Open Data in gemeinnützigen Organisationen

Wir kennen offene Daten bisher meist aus Politik und Verwaltung, die diese kostenlos und maschinenlesbar anbieten. Dies erhöht die Transparenz und Legitimation staatlichen Handelns. Interessante Daten werden auch in gemeinnützigen Organisationen, wie der Bertelsmann Stiftung erhoben. In einigen Projekten (plattformarbeit.de) wurden dort erste Datensätze als Open Data herausgegeben. Diese Initiativen werden künftig verstetigt und auf möglichst viele Projekte ausgeweitet. Wir diskutieren mit den Teilnehmenden das Potenzial offener Daten aus Sicht gemeinnütziger Organisationen.

Session mit Carsten Große Starmann

 

Mario Wiedemann arbeitet als Project Manager im Projekt „Smart Country“ der Bertelsmann Stiftung. Einer seiner Arbeitsschwerpunkte ist Open Data in Kommunen. Er hat Politikwissenschaften studiert und sich auch in früheren Projekten für offene Inhalte engagiert, z.B. beim Aufbau eines Portals für freie Bildungsmaterialien des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung.

Category
2020, Debatte, Impuls

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *