Torben Stephan

Title:

Description:

Torben Stephan

# INSTRUMENTE

Digitale Souveränität durch Open Source & offene Standards

Digitale Souveränität bedeutet, selbst bestimmen zu können, wer Zugriff auf die eigenen Daten hat und sich frei von wirtschaftlichen Abhängigkeiten für Tools entscheiden zu können. Das ist wichtig für den einzelnen Menschen, für Unternehmen, Staaten und die Zivilgesellschaft. Besonders, wenn es um bedrohte Vertreter:innen von internationalen Menschenrechtsorganisationen geht. Die Stiftung Mercator Schweiz möchte deshalb einen freien Service auf Basis von Open Source und offenen Standards anbieten, der es auch kleinen NPOs ermöglicht, moderne und sichere Software zu nutzen.

Best Practice

 

Torben Stephan leitet das Programm „Digitalisierung + Gesellschaft“ bei der Stiftung Mercator Schweiz. Ziel ist es, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und Gemeinwohl-orientierte Innovationen zu unterstützen. Seit Jahren engagiert sich Stephan im Bereich der freien Software in der Schweiz, in Europa und in Asien. Stephan hat bereits erfolgreich mehrere asiatische Konferenzen mitgegründet und zahlreiche Publikationen veröffentlicht.

Category
2020, Best Practice, Instrumente