#Strategie

Digitale Bildung für Change

TAG 1 • 29. März 2021 • 15:45 - 16:30
Mensch und Digitalisierung

Aufzeichung

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) engagiert sich seit 2001 für digitalisierte Bildung. Dabei unterstützt sie die Zielgruppen, qualitäts- und wirkorientiert zeitgemäße Bildungsformate umzusetzen und arbeitet v.a. mit Kindern, Jugendlichen & pädagogischen Begleiter:innen zusammen. Als Organisation muss sie diesen Kulturwandel auch authentisch selbst vorleben. Mit dem Aufbau neuer zeitgemäßer IT-Systeme hat die DKJS seit 2014 einen umfassenden internen Changeprozess umgesetzt, mit dem Ziel, neue Kommunikationswege, agile Prozessstrukturen und zeitgemäßes Wissensmanagement zu etablieren.

Mit diesem Impuls wird der Bogen von der stiftungsinternen Digitalisierung zur operativen Projektarbeit gespannt.

Impulsvortrag mit Clara Holler, Deutsche Kinder - und Jugendstiftung (DKJS), Stefan Schönwetter, Deutsche Kinder - und Jugendstiftung (DKJS)