#Instrumente

Plaudernetz – ein Beispiel für neue Formen des soziales Engagements

TAG 2 • 30. März 2021 • 12:40 - 13:25
Mensch und Digitalisierung

Einsamkeit, eine der größten Herausforderungen unserer Zeit, hat aufgrund der durch COVID-19 verursachten Isolation dramatisch zugenommen. Das Angebot Plaudernetz bietet eine einfache Lösung, um soziale Nähe trotz Abstand herzustellen: einfach anrufen und plaudern!

Anders als bei anderen Telefondiensten steht hinter Plaudernetz kein teures Call-Center, sondern ein österreichweites Netz von mehr als 3.000 Freiwilligen, die immer dann, wenn sie Zeit und Lust zum Reden haben, für andere da sind: ohne Verpflichtung oder Dienstplanung, auch vom Sofa im Wohnzimmer aus! Die eigens entwickelte Plauder-App ist eine neue digitale Lösung, die das Engagement individuell steuerbar macht und so auch neue Zielgruppen anspricht.

In der Session wird über die Entwicklung des Angebots und die Gewinnung der Freiwilligen berichtet und diskutiert.

Best Practice mit Petra Fasching, Caritas Wien, Dunja Sporrer, Caritas Wien