Dennis Brüntje

Session: Mobile Retter e.V. – Chancen der Digitalisierung für das Ehrenamt
Zeit: Donnerstag, 16.45 – 17.15 Uhr
Raum: 2

Dennis Brüntje gestaltet im Track Engagement neu entfachen die Session:

Mobile Retter e.V. – Chancen der Digitalisierung für das Ehrenamt

Als Initiative setzt sich der gemeinnützige Mobile Retter e.V. für die Verbreitung Smartphone-basierter Alarmierung von qualifizierten, freiwilligen Ersthelfer*innen bei lebensbedrohlichen Notfällen ein. Registrierte Mobile Retter, die sich in unmittelbarer Nähe zu einem Notfall befinden, werden durch die GPS-Komponente ihrer Smartphones kontinuierlich geortet und nach Wahl des Notrufs 112 durch die Leitstelle automatisch parallel zum Rettungsdienst durch die Mobile Retter-App alarmiert. So konnten unsere Mobilen Retter in den letzten Jahren bereits Dutzende Menschenleben retten. Unsere Vision ist die Rettung von bis zu 100.000 Menschenleben pro Jahr in Deutschland mit 10.000 Mobilen Rettern. In der Session geben wir einen Einblick in das Ehrenamtsmanagement unseres Digital Health-Projekts.

Dennis Brüntje ist Leiter Operatives des Mobile Retter e.V. Das Mobile Retter-Projekt vereint seine Expertise in strategischer Kommunikation, Crowdfunding und Business Development sowie seinen Enthusiasmus für Start-ups, digitale Technologien und Sozialunternehmertum.