Hanna Lutz

Session: Freiwillige(nmanagement) 2.0 – die neue Freiwilligengeneration mit Hilfe digitaler Tools finden (und binden)
Zeit: Freitag, 12.15 – 13.15
Raum: 2

Hanna Lutz gestaltet zusammen mit Stephanie Frost im Track Engagement neu entfachen die Session:

Freiwillige(nmanagement) 2.0 – die neue Freiwilligengeneration mit Hilfe digitaler Tools finden (und binden)

Die neue Freiwilligen-Generation ist jung, webaffin und immer häufiger auch mit Newcomer Background. Bei der Wahl eines passenden Engagements greift sie nur noch selten auf das Angebot analoger Freiwilligenagenturen und -börsen zurück, sondern informiert sich online. In unserer Session beleuchten wir die Zielgruppe „Freiwillige 2.0“ und zeigen, wie digitale Tools zur Gewinnung und dem Management von Freiwilligen genutzt werden können – ohne dabei den persönlichen Kontakt zu ihnen zu verlieren.

Hanna Lutz gründete 2015 die Engagementplattform vostel.de, um das Thema „Digitales Engagement“ greifbar zu machen und mitzugestalten. In diesem Rahmen berät sie soziale Organisationen im Umgang digitaler Tools zur Gewinnung und Einbindung der neuen Freiwilligengeneration.