Dr. Lucy Bernholz

Session: Digital Civil Society: Roles and Responsibilities
Zeit: Freitag, 10:15 – 11:00 Uhr
Raum: Galerie

Lucy Bernholz hält auf dem Digital Social Summit die Keynote.

Digital Civil Society: Roles and Responsibilities
Drawing on her 10th annual forecast for philanthropy and civil society, Lucy Bernholz will update us on the current state of digital civil society, explain why our digital dependencies demand new ways of acting, and provide guidance on the opportunities going forward.

Digitale Zivilgesellschaft: Verantwortung und Rollen
Ausgehend von ihrer zehnten Jahresprognose für Philanthropie und Zivilgesellschaft wird uns Lucy Bernholz über den aktuellen Stand der digitalen Zivilgesellschaft informieren, sowie aufzeigen, warum die gegenwärtigen digitale Abhängigkeiten neue Handlungsweisen erfordern, und mögliche Alternativen vorstellen.

Als Keynote Sprecherin auf dem Summit konnte mit Lucy Bernholz eine der profiliertesten Denker*innen gewonnen werden, die sich mit der digitalen Zivilgesellschaft befassen. Lucy Bernholz ist Senior Research Scholar am Stanford University Center on Philanthropy and Civil Society, wo sie das Digital Civil Society Lab leitet. Sie untersucht die Schnittstelle von Philanthropie, (digitale) Technologie und Zivilgesellschaft. Sie ist Herausgeberin des BLUEPRINT, in dem sie seit zehn Jahren analysiert, welchen Einfluss digitale Technologien auf den 3. Sektor haben. Ihre Schwerpunkte sind derzeit digitale Abhängigkeiten und Datenpolitik.

Auf dem Summit wird Lucy am Freitag die Keynote „Digitale Zivilgesellschaft: Ihre Verantwortung und Rolle“ halten sowie anschließend einen Workshop zu Datenpolitik gestalten. Die Sprache ist in Englisch.