Markus Priesterath

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Markus Priesterath arbeitet als Referent für Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und hat sich in den letzten Jahren mit der Vernetzung zwischen Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft unter Einbeziehung aller Kräfte, die unsere Demokratie stärken und den gesellschaftlichen Zusammenhalt festigen wollen, beschäftigt. Aktuell liegt einer seiner Schwerpunkte darüber hinaus auf Aufbau und Ausgestaltung der neuen „Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt“ mit Sitz in Neustrelitz in Mecklenburg-Vorpommern. Der studierte Jurist und Politologe begeistert sich dabei für alle Aktivitäten von Menschen für Menschen, die traditionelle Wege erweitern und neue Wege gehen, um das Miteinander und den gegenseitigen Respekt in unserer Gesellschaft zu stärken und gemeinsam zu verteidigen.

    Markus-Priesterath
    SAMSUNG DIGITAL CAMERA