Programm 2021

Hier findest du das Programm für den 3. Digital Social Summit, der am 29. und 30. März 2021 stattgefunden hat. Mit Klick auf den Programmpunkt kannst du dir die Aufzeichnung anschauen.

Alle Programmpunkte sind einem der fünf Themen-Tracks zugeordnet: Datenpotentiale, die gute Software, Mensch und Digitalisierung, lernende Netzwerke oder Zukunftspfad. Diese thematische Zuordnung findet sich in den Sessionbeschreibungen und ist farblich im Programm hervorgehoben. So konnten die Teilnehmenden einem Themen-Track im Programm folgen, bzw. aus allen Themensträngen wählen.

Gebärdensprache Alle Programmpunkte im Livestream wurden simultan in Gebärdensprache übersetzt.

Die Aufzeichnungen des Programms sind auch direkt auf unseren YouTube-Playlists zu finden:

Viel Spaß beim Stöbern und Anschauen!

Networking & Ankommen

12:00 - 13:00

Begrüßung

13:15 - 13:45 • Livestream

Sessionreihe I

13:45 - 14:30

Infrastruktur für die Zivilgesellschaft

Fishbowl mit Benjamin Seibel, Technologiestiftung Berlin/CityLAB, Katrin Fritsch, MOTIF Institute for Digital Culture, Adriana Groh, Open Knowledge Foundation

13:45 - 14:30 • Livestream

Vom Tanker zum Speedboat? Innovations-Netzwerke im DRK

Gesprächsrunde mit Jennifer Geiser, Deutsches Rotes Kreuz, René Burfeindt, Deutsches Rotes Kreuz, Katrin Tschirner, DRK-Kreisverband Fläming-Spreewald e.V., Julius Falk, EX Lab

13:45 - 14:30

Digitalisierung für Inklusion und mehr Teilhabechancen

Best Practice mit Dr. Karin Reichel, FrauenComputerZentrumBerlin (FCZB) e.V., Sibylle Würz, FrauenComputerZentrumBerlin e. V. (FCZB), Elisa Marchese, FrauenComputerZentrumBerlin (FCZB) e.V.

13:45 - 14:30

Virtuelles Teambuilding – Skills für die Teamleader von morgen

Praxis-Workshop mit Jana Piske, Fairlinked

13:45 - 14:30

Nonprofit-Strukturen digitalisieren: Wie es gelingt und welche Ansätze wir wählen können

Best Practice mit Alexander Schirm, betterplace.org / gut.org gAG, Katja Mittag, betterplace.org / gut.org gAG

13:45 - 14:30

Digitale Teilhabe darf nicht an finanziellen Mitteln scheitern

Debattierrunde mit Dagmar Hirche, Wege aus der Einsamkeit e.V.

13:45 - 14:30

Wissenskooperation als Grundprinzip gelungener Zusammenarbeit im organisierten Sport

Best Practice mit Sabrina Hommel, Deutscher Olympischer Sportbund

13:45 - 14:30

Panel der Veranstalter:innen: Digitalisierung – nur im Krisenmodus?

14:35 - 15:20 • Livestream

Sessionreihe II

15:45 - 16:30

„Gute“ Digitalisierung muss barrierefrei sein

Impulsvortrag mit Dario Madani, PRO RETINA Deutschland e.V.

15:45 - 16:30 • Livestream

Flächenland – und trotzdem nicht abgehängt

Impulsvortrag mit Daniel Hoffmann, MANDARIN CARE GmbH

15:45 - 16:30

Social Media Fundraising: von der neuen Reichweite profitieren

Impulsvortrag mit Dr. Albrecht Matthaei, Care-for-Rare Foundation Stiftung für Kinder mit seltenen Erkrankungen, Prof. Dr. Christian Schlereth, WHU - Otto Beisheim School of Management, Florian Mittler, Pahnke Hamburg

15:45 - 16:30

Das Open Data Feuerwerk – wie man Familien mit offenen Daten unterstützen kann

Best Practice mit Elena Kalogeropoulos, Innovationsbüro des BMFSFJ, Yannick Haan, Innovationsbüro des BMFSFJ, Stefan Göllner, place / making

15:45 - 16:30

Digitale Bildung für Change

Impulsvortrag mit Clara Holler, Deutsche Kinder - und Jugendstiftung (DKJS), Stefan Schönwetter, Deutsche Kinder - und Jugendstiftung (DKJS)

15:45 - 16:30

Fußballfankultur inklusiv gestalten

Best Practice mit Daniela Wurbs, KickIn!, Bastian Schlinck, Alle zusammen - voran 03!, Christian Majchrzak, Alle zusammen - voran 03!

15:45 - 16:30

Vernetzte Zivilgesellschaft – mit Open-Source-Software die Kräfte bündeln

Praxis-Workshop mit Robin Pfaff, wechange eG

15:45 - 16:30

Bewegte Pause

16:30 - 16:45 • Livestream

Sessionreihe III

16:45 - 17:30

Redefreiheit vs. Zensur: Wer reguliert soziale Netzwerke?

Gesprächsrunde mit Dr. Heinrich Wefing, DIE ZEIT, Prof. Dr. Linda Kuschel, Bucerius Law School, Daniel Opper, Bucerius Lab | ZEIT-Stiftung, Juliane Chakrabarti, Ichbinhier e.V.

16:45 - 17:30 • Livestream

Best Practice: Voneinander lernen?!

Praxis-Workshop mit Dr. Carola Croll, Stiftung Digitale Chancen, Jutta Croll, Stiftung Digitale Chancen

16:45 - 17:30

Einführung in Data4Good

Impulsvortrag mit Nina Hauser, CorrelAid e.V.

16:45 - 17:30

E-Learning barrierefrei, geht das?

Kollegiale Beratung mit Iris Cornelssen, Aktion Mensch e.V., Nadja Ullrich, Aktion Mensch e.V.

16:45 - 17:30

Genosse Souverän – Digitale Zukunftsbilder zum selbstbestimmten Engagement

Kleingruppenarbeit mit Dr. Mike Weber, Kompetenzzentrum Öffentliche IT am Fraunhofer FOKUS

16:45 - 17:30

Austausch und persönliche Entwicklung über digitale Medien

Praxis-Workshop mit Thomas Grünschläger, Bundesverband Initiative für Gesundes Leistungsklima e.V.

16:45 - 17:30

Keynote I Amy Sample Ward

17:30 - 18:00 • Livestream

Get-together

18:00 - 19:30

Networking & Ankommen

09:00 - 09:45

Begrüßung

09:45 - 10:00 • Livestream

Keynote I Prof.in Martina Mara

10:00 - 10:30 • Livestream

Sessionreihe IV

10:35 - 11:20

It’s Bureaucracy, stupid! Bürokratie in Engagement und Ehrenamt

Fuck-up-Session mit Katarina Peranić, Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt, Jan Holze, Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt, Hannes Jähnert, Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt, Nina Leseberg, Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt, Hans Feldbauer, Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

10:35 - 11:20 • Livestream

Datenschutz und Datensicherheit als Demokratieproblem

Gesprächsrunde mit Dr. Serge Embacher, Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement, Ramak Molavi, The Law Technologist, Timo Reinfrank, Amadeu Antonio Stiftung

10:35 - 11:20

No more Big Tech – mit guten Alternativen zu mehr digitaler Souveränität

Praxis-Workshop mit Johannes Grünecker, AWO Bundesverband, Dr. Christian Graf, Dataport

10:35 - 11:20

Digitalstrategie – gut strukturiert und motiviert in die Zukunft

Gesprächsrunde mit Insa Heinemann, Die Braunschweigische Stiftung, Julia Röhrich, Schöpflin Stiftung, Friedemann Schnur, Braunschweigische Stiftung, Marius Ehrlinspiel, Wider sense

10:35 - 11:20

Demokratisches Gestalten in der Smart City

Praxis-Workshop mit Damian Paderta, Offene Kommunen.NRW Institut

10:35 - 11:20

Virtual Reality in der Nachwuchsgewinnung für die soziale Arbeit

Best Practice mit Esther Finis, ASB NRW e.V.

10:35 - 11:20

Digitalität in Sportvereinen – mehr als nur eSport

Impulsvortrag mit Martin Erber, vereinsarbeit.org , Cedric Lafrentz, SUPR SPORTS, Katharina Morlang, Deutsche Sportjugend

10:35 - 11:20

Digitale Zukunft – ein politischer Blick auf den Digitalisierungsprozess der Zivilgesellschaft

11:30 - 12:15 • Livestream

Bewegte Pause

12:15 - 12:30 • Livestream

Sessionreihe V

12:40 - 13:25

Smarte Gesellschaftspolitik – Meilensteine und Vision des Bundesfamilienministeriums

Gesprächsrunde mit Alena Polth, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Mads Pankow, Innovationsbüro des BMFSFJ

12:40 - 13:25 • Livestream

Kraftwerk fürs Soziale: ein IT-Zentrum für die Zivilgesellschaft

Gesprächsrunde mit Dr. Thomas Leppert, Heldenrat

12:40 - 13:25

Eine Förderinitiative wird digital – unsere Learnings und Challenges

Best Practice mit Lars Schmitz, Amazon Web Services, Inger Kühn, ZiviZ im Stifterverband, Laura Benning, ZiviZ im Stifterverband

12:40 - 13:25

CRM-System: Brauchen wir das oder kann das weg?

Best Practice mit Monica Klein, Weekendschool Deutschland eV.

12:40 - 13:25

Hybridisierung – wie verbinde ich digital und analog in meinem Projekt?

Praxis-Workshop mit Annika Jähnke, BürgerStiftung Hamburg, Johanna Kuhnert, BürgerStiftung Hamburg

12:40 - 13:25

Plaudernetz – ein Beispiel für neue Formen des soziales Engagements

Best Practice mit Petra Fasching, Caritas Wien, Dunja Sporrer, Caritas Wien

12:40 - 13:25

Sessionreihe VI

13:30 - 14:15

Digitale Wege zur Demokratiestärkung in Vereinen und Verbänden

Impulsvortrag mit Lan Böhm, Bundeszentrale für politische Bildung, Katrin Hünemörder, mediale pfade, Alexander Kitterer, Bundeszentrale für politische Bildung

13:30 - 14:15 • Livestream

Ein ehrenamtliches Team digital führen

Impulsvortrag mit Backtosch Mustafa, ApplicAid e. V.

13:30 - 14:15

Agile Freiwilligenkoordination und kooperierende Netzwerke

Best Practice mit Wolfgang Mularzyk, tatkräftig e. V.

13:30 - 14:15

Diversity & Anti-Rassismus Workshops in der virtuellen Realität

Impulsvortrag mit Julia Halm, BrückenBauen, Georgia Fragkogianni, BrückenBauen

13:30 - 14:15

Missing Maps – linking digital volunteers

Gesprächsrunde mit Stefan Scholz, Deutsches Rotes Kreuz, Katharina Lorenz, Deutsches Rotes Kreuz, Felix Delattre, Humanitarian OpenStreetMap Team, Dr. Thomas Münzberg, DRK Landesverband Westfalen-Lippe, Nationale Hilfsgesellschaft und Gemeinschaften

13:30 - 14:15

Digital Lost Places – was sie uns lehren und wie wir sie vermeiden

Fuck-up-Session mit Dr. Georg Förster, AWO Bundesverband e.V., Stephanie Frost, vostel.de, Johannes Landstorfer, Deutscher Caritasverband e.V., Frie Preu, CorrelAid e.V.

13:30 - 14:15

Prinzipien einer nachhaltigen Datenregulierung

Impulsvortrag mit Dr. Johannes Franke, Unabhängiges Institut für Umweltfragen e.V. (UfU)

13:30 - 14:15

Wrap-Up & Ausklang des #dss2021

14:30 - 16:00